Reise Nr11 - Schemmer-Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Sorrent – Amalfiküste – Insel Capri
Malerischer Golf von Neapel


In Kampanien beginnt der eigentliche Süden Italiens. Landschaftlich wechseln Hügel und Berge mit weiten Ebenen an der Küste ab. Kampanien hat einiges zu bieten. Die Amalfiküste mit den malerisch an der Steilküste gelegenen Orten und die berühmte Insel Capri mit ihren vielen wunderbaren Schönheiten.


1. Tag: Chianciano Terme

Die Anreise erfolgt in die Toskana in den Raum Chianciano Terme. Die Thermen dieses mittelalterlichen Städtchens zählen zu den meistbesuchten in der Toskana. Bei einem typisch toskanischen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen. Übernachtung im Raum Chianciano Terme.


2. Tag: Sorrent – Stadtrundfahrt
Wir reisen vorbei an Neapel nach Sorrent. Am Nachmittag lernen Sie das schöne Sorrent bei einer Stadtrundfahrt besser kennen. Die Stadt liegt inmitten üppiger Zitronen- und Orangenhaine auf einem zirka 50 Meter hohen, steil abfallenden und vom Meer unterspülten Tufffelsen an der Südseite des Golfs von Neapel. Ein Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Seiten dieser Stadt. Genießen Sie dabei immer wieder herrliche Ausblicke über den Golf von Neapel. Übernachtung in einem sehr guten ****Hotel im Raum Sorrent.

3. Tag: Amalfiküste – herrliche Schifffahrt
Am heutigen Tag erwartet Sie einer der schönsten Küstenabschnitte Italiens – die Amalfiküste. Von Positano nach Amalfi geht es entlang auf der herrlichen Küstenstraße Amalfitana. Entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Landschaften mit
steilabfallenden Küsten und azurblauem Meer. Ein Reiseleiter begleitet Sie dabei und zeigt Ihnen die schönsten Stellen. In Amalfi  ist ein Aufenthalt für Besichtigungen. Hier scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben. Bei einer Bootsfahrt ab Amalfi bekommen Sie herrliche Eindrücke. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Ravello und über Pompeji zurück zum Hotel.

4. Tag: Ausflug Capri
In Begleitung eines Reiseleiters geht es mit dem Boot von Sorrent nach Capri und weiter mit den Minibussen vom Hafen zur Piazetta. Von einer reichen Vergangenheit der bekanntesten Insel des Mittelmeeres zeugen zahlreiche Villen, Fischerhäuser und malerische Gärten. Sollte es das Wetter zulassen, empfehlen wir eine Bootsfahrt in die berühmte Blaue Grotte mit ihrem prachtvollen Farbenspiel. Genießen Sie einen Espresso auf der Piazza. Danach Rückfahrt nach Sorrent.

5. Tag: Bologna – die Hauptstadt der Emilia Romagna
Die Heimreise führt uns nach Bologna. Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die wunderschöne Hauptstadt der Emilia Romagna. Charakteristisch für Bologna sind die zwei schiefen Türme in der „Piazza di Porta Ravegnana“. Danach haben Sie Zeit in Bologna.
Probieren Sie unbedingt die Spezialitäten Bolognas. Übernachtung im Raum Bologna.

6. Tag: Heimreise
Nach einer eindrucksvollen Reise verlassen Sie heute verlassen Sie heute Bologna.


Termin / Abfahrt:

So 01.04. – Fr 06.04.2018
4.45 Uhr Eggenfelden
5.00 Uhr Wurmannsquick

Preis p.P.im DZ:

6 Tage      € 755,00
EZ-Zuschlag € 150,00
Anzahlung   € 150,00

Leistungen:  

Fahrt mit modernem Fernreisebus
5x Übernachtung mit Halbpension
Ausflug Amalfiküste
Bootsfahrt ab Amalfi
Ausflug zur Insel Capri
Minibus Anacapri
Stadtführung Sorrent
Ganztagesführung Amalfiküste
Ganztagesführung Insel Capri
Stadtführung Bologna
Kurtaxe
Einfahrtsgenehmigungen und Parkgebühren

Extras:
– restliche Eintritte


So wohnen Sie:

In sehr guten ****Hotels der gehobenen Mittelklasse.



ReiseNr11
2018
Sorrent – Amalfiküste – Insel Capri
So 01.04. – Fr 06.04.2018
€ 755,00
Hinzufügen


© Bildnachweis und Bildredaktion:

Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG

Zurück zum Seiteninhalt